Taschenuhr im Sand

Firmengeschichte:

1984 - 1989

Gründung der Softwarefirma COMSYS durch P. Stephan

Erste Version des Branchenpakestes für fleischverarbeitende Betriebe als DOS Version für einfarbige Bildschirme. (1. Generation)

Ausbau zur Warenwirtschaft

Erster Großhandelswarenanschluss

Leergutverwaltung für Ein- und Verkauf

Erstes vollständiges Warenwirtschaftssystem mit Kalkulation und Textverarbeitung unter DOS (2. Generation) Geschrieben mit einer relationalen Datnbanksprache für farbige Bildschirme.

Netzwerkversion mit unbegrenzter Nutzerzahl

DOS

Desktop PC 1984

1990 - 1995

Erweiterung der Kalkulation um die Faktoren der Kostenstellen

Branchenpakete mit neuester relationlaer Datenbanksprache umgesetzt.

Textverarbeitung und Tabellenkalkulation für die Warenwirtschaft Version 3.0 der Branchenpakete freigegeben

Erste Windowsversion mit 16 BIT. Graphische Oberflächenauflösung 640 x 480 Pixel

Vollautomatischer Waagentreiber für alle Industriewaagenanbindungen Netzwerkfähig- und Gerätetreiberunabhängigkeit wird eingeführt

Sortieranlagen mit Waagen- und Transportbehältersteuerung entwickelt

Vollständige 32 BIT Windowsversion für Windows 95 (3. Generation)

Gleiche Oberfläche in allen Branchenpaketen

ERP-Warenwirtschaft, Kalkulation, Waagenverbundsystemsteuerungen, Gerätesteuerungen und Geräteüberwachung

Einsatz der schnellsten relationalen Datenbanksprache als Nachfolger der DOS-Version

Windows 3.1

 Desktop PC 1990

1996 - 2000

Umbenennung von Branchenpaket zu "Plus-Serie-Business-Server"

Erweiterung um die Business Server "COMSYS SCHLACHTplus"+ und "COMSYS VIEHplus+"

Erste ausländische Anlage für Logistik in Betrieb genommen

Erstmalig besteht die Möglichkeit, alle Vorgänge in einm Betrieb von der Tierhaltung bis in die Ladentheke mit den Business-Servern zu verarbeiten.

Freigabe des Business-Servers für die 'Rindfleischetikettierung "COMSYS ETIKETTplus+"

Version 4.0 (4. Generatin) der "Plus-Serie-Business-Server" freigegeben

1. Version Hardware im Markt eingeführt

SCHLACHTplus+ um die voll integrierte Schlachtung und Veterinärterminals erweitert

Windows 95

 Laptop 1996

2001 - 2005

Aktuelle Waagenverbundsysteme angebunden

Erweiterung der Business-Server um"COMSYS CRMplus+" (Custumer Relationship Mangement), "LABELplus+" (Vollautomatensteuerung) und "ECplus+"

Erste Shop-Anbindung mit "e-COMMERCEplus+"

Gleissteuerung in "SCHLACHTplus+" eingeführt

Einführung der Chargenrückverfolgung mit dem Business-Server "COMSYS CRVplus+"

"LABELplus+" um DCOM Schnittstelle für BIZERBA Vollautomaten erweitert

5. Generation der"Plus-Serie-Business-Server" am Markt

Windows ME

 Desktop PC 2001

2006 - 2010

Schulversion von "WINplus+", "AKplus+" und "CRVplus+" an Fach- und Fachbildende Schulen im Einsatz

LOVE als umfangreiche Logistik- und Lagerverwaltung eingeführt

Erste russische Version für "WINplus+" und "SCHLACHTplus+" in Russland installiert

Anschluß TAPI-Geräte an "Plus-Serie-Business-Server"

Große Version von "CRVplus+" mit Halbfabrikationsstufen freigegeben

Version 6.0 aller "Plus-Serie-Business-Server" freigegeben

Windows XP

 Desktop PC 2006

2011 - 2015

Protokollmanagement für IFS-Betriebe nach neuesten Standards

Vollständiges Produktions- und Verwaltungsmanagement für Unternehmen vorgestellt

C:E:S als Lösung mit Hard- und Software für die Etikettierung eingeführt

C:E:S mit Zulassung als Preisauszeichnung für freie Etikettierung nach der neuesten LMIV ausgeliefert

"CRMplus+" mit aktiven Komponenten für Kommunikationsmanagement im Unternehmen

Version 7.0 aller "Plus-Serie-Business-Server" freigegeben

In "WVBplus+" alle Anforderungen der GoBD integriert

Alle "Plus-Serie-Business-Server" auf Version 8.0 umgestellt und mit völlig neuer Oberflächenstruktur freigegeben

Windows 7

 Laptop und Tablet 2011